CNN: 🆘 Merkel lehnt Obergrenze fĂŒr illegale Sozialschnorrer strikt ab

Den Deutschen ist wohl nicht ganz bewusst, was „keine Obergrenze“ angesichts bald 2 Milliarden Afrikanern ĂŒberhaupt bedeutet. Wer CDU/CSU  wĂ€hlt, will die Masseneinwanderung. Irgendjemand muss die migrationspolitische Irrfahrt Merkels beenden. Diese verrĂŒckte Gesetzesbrecherin hat den Korken aus der Flasche gezogen und bekommt ihn jetzt nicht mehr rein! Deutschland wird sich davon nie mehr erholen! Die Frau hat komplett den Verstand verloren und nicht alle Tassen im Schrank. Die gehört entmĂŒndigt und in die Geschlossene verlegt! Leider gibt es keinen Zweifel, dass der „Hosenanzug“ die Wahlen im September  gewinnt, und zwar deswegen, weil die Wahlergebnisse manipuliert werden. Uns hilft langfristig nur noch ein Wunder.

Heute berichtet sogar der linke Marxisten-Propaganda-Sender  CNN ĂŒber Merkels Asylirrsinn!

Indem „Mad Merkel“ erneut international bekrĂ€ftigt, dass es keine Obergrenze geben wird, wird sich die ganze dritte und vierte Welt weiterhin auf den Weg zu uns machen.

Merkel: „Zur Obergrenze ist meine Haltung klar: Das heißt, ich werde sie nicht akzeptieren.“

 

Zur Erinnerung: Das steht u. a. in dem Grundgesetz, auf dass Merkel ihren Amtseid schwor – de facto eine klare, aber ignorierte Obergrenze