Das Merkel + Schulz Drama war allerbeste Wahlwerbung für die AfD

Not und Elend auf einem Foto. Da kann man ja nicht einmal sagen man sucht sich bei der Wahl das geringere Übel aus. Beide Personen sind unwählbar. Seit 1949 beherrschen CDU SPD als Gutsherrenbesitzer von Deutschland das deutsche Volk. Man kann sie nicht mehr sehen und hören. Wer wie die Parteischergen Merkel Schulz dem Islam Deutschzugehörigkeit bescheinigt, zeichnet sich als lupenreiner Nationalitätsverächter von Deutschland aus.

Schulz wurde aufgestellt um zu verlieren – das wird er mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit auch umsetzen….und sich mit dem versprochenen Ministerposten aufs Altenteil vorbereiten! Alles ein strategisch geplanter Kuhhandel damit „Angie“ auch klar das Rennen macht – mir kommt’s schon lange hoch! Wie kann es sein, dass jemand für 16 Jahre (!) gewählt werden kann, diese Merkel schafft uns seit 2005 ab.  Normalerweise nennt man so was Diktatur. Wenn es nur um Deutschland ginge, könnte man ja sagen „wir“ deutschen Schlafschafe bekommen was wir wählen und verdienen, aber den von Merkel verursachten Flüchtlingsschaden muss ganz Europa tragen. Italien versinkt im Bürgerkrieg und Spanien wird von Invasoren überrannt.

Die Einwanderungs-Einladungspolitik der unheimlichen Frau Merkel und unserer Politik Darsteller ist der größte politische Fehler seit dem 2. Weltkrieg. Die ganze Welt weiß das. Die erhoffte Integration der Moslems wird nicht mal zu einem geringen Teil gelingen. Die größte Gefahr in diesem Jahrhundert ist der politische Islam der den Gottesstaat und die Weltherrschaft will. Wegen der Boshaftigkeit und Käuflichkeit westeuropäischer Politiker die uns an den Islam verkaufen, läuft alles nach Plan für die Moslembruderschaft.